Aktuelles

Unsere Themen

Unsere Auszeichnungen

Brückenpreis 2017

Brückenpreis 2017

Brückenpreis 2017 in der Kategorie „Bürgerschaftliches Engagement von Menschen mit und ohne Behinderung“ Laudatio von Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Der Brückenpreis 2017 in der Kategorie „Bürgerschaftliches Engagement von Menschen mit und ohne Behinderung“...

mehr lesen
HelferHerzen

HelferHerzen

„HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“: JobPaten-Projekt von SeHT e.V. gehört zu den Preisträgern 2014 Die Selbsthilfevereinigung SeHT (Selbständigkeitshilfe bei Teilleistungsschwächen) Kreisvereinigung LU/Vorderpfalz e.V. ist mit dem „dm-Preis für Engagement“...

mehr lesen
Bürgerpreis 2018 – Goldregen für die Gewinner

Bürgerpreis 2018 – Goldregen für die Gewinner

28 Bewerber hatten sich für den Bürgerpreis 2018 der Stiftung „Bürger für Münster“ unter dem Motto „Engagement für Kinder“ beworben. Sieben kamen ins Finale. Und die Gewinner sind: die Akteure des Projektes „JIPA – Jugendliche inklusiv politisch aktiv“, Silber...

mehr lesen
Münsterisches Inklusionsprojekt landesweit spitze

Münsterisches Inklusionsprojekt landesweit spitze

Die höchste Auszeichnung bei der Verleihung des Inklusionspreises NRW geht nach Münster. Ein Projekt des Vereins „SeHT“ überzeugte durch Barrierechecks in Schulen und politische Bildung. Von Karin Höller Westfälische Nachrichten von 01.07.2016

mehr lesen

Mitglieds-Jahresschriften

Aus der Presse

Bundestag hebt Wahlausschluss von Behinderten auf

ZEIT Online 17. Mai 2019 Zehntausende Menschen mit Behinderung waren in der Vergangenheit pauschal von Wahlen ausgeschlossen. Nun wurde die verfassungswidrige Regel aufgehoben. Behinderte Menschen, die in allen Angelegenheiten von einer Hilfsperson betreut werden,...

mehr lesen

JobPaten – Ein neues Angebot von SeHT

JobPaten - Ein neues Angebot von SeHTDas Projekt, das bis März 2013 konzipiert war, wird ab 01. April 2013 für weitere zwei Jahre fortgeführt. Es sind noch Plätze frei. Der Pilot wurde im Mai 2011 aktiviert. Nach Schulungen in Störungs- und Handlungswissen,...

mehr lesen

SeHT im Film

SeHT Podcasts

SeHT mit Ohren

Jeder von SeHT hat etwas zu bieten:

Wir reden über unsere Stärken, über unsere Hobbies und über die Interessen, die wir schon haben, und werden so darin gestärkt.
Das hilft uns, froh und gesund zu leben und stärkt unseren Selbstwert.

Jeder kann hier Anregungen finden:

Wir hören Anderen zu und werden zu neuen Interessen und Aktivitäten angeregt. Wir hören, wie Andere manche schwierige Situation im Leben geschafft haben und wir können dadurch Ideen für die Bewältigung von eigenen schwierigen Situationen bekommen. Auch das hilft uns, froh und gesund zu zu leben.

Jeder darf etwas sagen:

„SeHT – mit Ohren“ ist ein Stück Inklusion: Es verbindet Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Sie machen etwas zusammen, sie teilen etwas mit, sie hören einander zu – ohne Unterschied!
Etwas sagen und zuhören ist leichter als etwas schreiben und lesen: „SeHT – mit Ohren“ ist für alle leicht!

Jeder ist geschützt:

Nach außen gibt es einen guten Datenschutz: Nur der Vorname wird gezeigt – kein Foto, keine Adresse, keine Telefon-Nummer usw..
Nach innen wird der Selbstwert geschützt: Die Tonaufnahmen ist ohne Publikum und egal wie viele Pausen oder Versprecher man bei der Aufnahme gemacht hat, der fertige Beitrag, der gesendet wird, ist immer perfekt.

Jeder kann so hören wie er will:

zu jeder Tages- und Nachtzeit
so oft, wie er will
mit beliebigen Unterbrechungen usw.

Skip to content